Text Box: TENNIS 
CLUB 
SCHIEREN
Nouveau Logo TCS.png 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

image004 Home

image004 Geschicht

image004 Clubhouse / Ausstattung

image004 Comité

image004 Cotisation an Training

image004 Equipen

image004 Ranking

image034 Interclub Championnat

image004 News

image004 Sponsoren

image004 Links

image004 Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Description: Description: Description: image001Description: Description: Description: image011Description: Description: Description: image009

Description: Description: Description: image015Description: Description: Description: image013

 

 

 

 

 

 

 

 

Home Bild 1.jpg

 

 

 

 

 

Tennis Club Schieren

 

 

  • 21. August 1987 : Gründungs- und Informationsversammlung
  • 28. August 1987: Erste Generalversammlung, das Gremium: Marcel Nilles, Romain Goerens, Marcel Schmit, Danielle Schmit-Mons, Germain Schmit, Jean-Paul Feinen, Carlo Thill, Fred Weber, Georges Thill, Claude Goerens, Guy Berwick, Nico Hilger, Marianne Kieffer, Romy Zimmer-Hess, Bernard Weber. Mitglieder: 60 Personen.
  • Aug-Nov. 1987: Spielmöglichkeiten und Tenniskurse auf der Buurschtermillen.Anmeldung bei dem luxemburgischem Tennisverband. Mitglied der „Entente des sociétés Schieren“.
  • 7. Dezember 1987: Zustimmung des Gemeinderates für den Bau von zwei Tennisfelder.
  • 23. Januar 1988: Erstes Spiel
  • März 1988: Offizielle Anerkennung als Mitglied des luxemburgischem Tennisverbandes.
  • Mai-Juni 1988: Erste Teilnahme von einer Herrenmannschaft an der Interclubmeisterschaft mit sofortigem Aufstieg in die nächste Klasse.
  • 10. August 1988 : Erstes Grillfest für die Mitglieder und Freunde auf den Installationen der SEO in Vianden.
  • September 1988 : Die Arbeiten an den Tennisfeldern beginnen.
  • März 1989 : Tennisschule für Kinder wurde gegründet.
  • Mai-Juni 1989 : Zwei Herrenmannschaften und eine Damenmannschaft nehmen an der Interclubmeisterschaft teil.
  • 28. Juli 1989 : Fertigstellung der beiden Tennisfelder.
  • Sept.-Dez. 1990 : Erste Schritte für die Umsetzung eines eigenen Clubhauses.
  • April 1991 : Erste Einrichtung von den Feldern die der Club selber urchführte.
  • April 1991 : Erste Kartenmeisterschaft in Schieren organisiert vom          TC Schieren.
  • Juni 1991 : Erste Teilnahme von einer Jungen- und Mädchenmannschaft an der Meisterschaft.
  • 9. Dezember 1991 : Vorstellung vom ersten Plan vom Clubhaus beim Gemeinderat.
  • 23. Dezember 1991 : Zustimmung von einem Zuschuss für die Ausführung vom Clubhaus vom Gemeinderat.
  • Februar-Juni 1992 : Ausarbeitung von einem neuen Plan nachdem der Platz nicht geeignet war.
  • 9 Juli 1992 : Vorstellung von einem neuen Plan vom Clubhaus beim Gemeinderat.
  • 14. Juli 1992 : Einstimmige Zustimmung vom Gemeinderat zum zweiten Plan.
  • 2. Oktober 1992 : Anfang der Arbeiten am Clubhaus.
  • 22. Oktober 1992 : Der „Grundstein“ wurde gesetzt.
  • 12. Dezember 1992 : Straussfeier.
  • 22. Juni 1993 : Inoffizielle Eröffnung vom Clubhaus wurde gefeiert.
  • 21.+22. Juli 1993 : Erstes Zeltfest organisiert vom FC Jeunesse und vom T.C. Schieren.
  • 24. Juli 1994 : Offizielle Einweihung von den Installationen.
  • 1996 : Mit der Hilfe von Marcel Bertemes wurde die automatische Berieselungsanlage installiert.
  • 1997 : Bei der Gelegenheit vom 10jährigen Bestehen wurde ein Nationalkongress von der FLT in Schieren organisiert, dieses wurde übrigens im Frühjahr 2007 wiederholt.
  • 2001 : Zum ersten mal haben die Damen- sowie die Herrenmannschaft an dem Pokal der FLT teilgenommen.
  • 2002 :15jähriges Bestehen wurde gefeiert.
  • 2003 : Das Clubhaus wurde innen und außen angestrichen und nach 14 Jahren wurden die Tennisplätze von der Gemeinde erneuert.
  • Juli 2004 : Flutlichtanlage wurde eingeweiht damit die Tennisspieler auch Abends trainieren konnten. Auch hier hatte die Gemeinde den TC Schieren kräftig unterstützt.
  • 2005 : Die erste Herrenmannschaft brachte es fertig in der Ehrenpromotion der Interclubmeisterschaft zu spielen.
  • 2007 : Die Terrasse wurde von der Toiture Modere überdeckt und der T.C. Schieren ist jetzt besser gerüstet um dem Luxemburger Wetter stand zu halten.
  • 2012 : 25jähriges Bestehen wurde gefeiert.
  • Heute sind es ungefähr 120 Mitglieder welche regelmäßig mit 2 Jugendmannschaften, 2 Damen und 2 Herrenmannschaften in der Interclubmeisterschaft spielen. Die Freizeitspielaktivitäten, die sich Mittwochabends und Sonntagmorgens eingependelt haben, sind nicht zu vergessen.
  • Leider ist auch beim T.C. Schieren der Wille im Vorstand mitzuarbeiten nicht mehr so groß, und heute besteht der Vorstand nur noch aus 9 Mitgliedern, wovon 4 von der ersten Stunde an dabei sind. Jedoch haben viele Mitglieder sich bereit erklärt immer wieder zu helfen und somit steht der Vorstand nie alleine da.
  • Tennisstages: 1994: Österreich, 1996: Lloret, 2000: Rust, 2002: Thüringen, 2004: Kroatien, 2006: Toscana, 2008: Lloret, 2010: Cambrills, 2014: Knokke, 2016 Knokke.
  • 15. Juli 2017 : 30jähriges Bestehen wurde gefeiert.

 

image035

 

Gründungsmitglieder

 

Ø     NILLES Marcel

Ø     GOERENS Romain

Ø     SCHMIT Marcel

Ø     SCHMIT-MONS Danielle

Ø     SCHMIT Germain

Ø     FEINEN Jean-Paul

Ø     THILL Carlo

Ø     WEBER Fred

Ø     THILL Georges

Ø     GOERENS Claude

Ø     WEBER Bernard

Ø     ZIMMER-HESS Romy

Ø     BERWICK Guy

Ø     HILGER Nico

Ø     KIEFFER Marianne